Chor St. Johann - Höchst

Herzlich willkommen auf unserer Homepage und gute Unterhaltung beim Surfen!


Louis Vuitton, Gucci, Versace und Prada meet Chor St. Johann…

Mailand – Mode- und Finanzmetropole
Bergamo – historische, romantische Stadt

… beide Städte der Lombardei waren Ziel beim diesjährigen

Chorausflug am Samstag, 14. und Sonntag, 15. Mai.

Der 1. Tag führte uns in die Millionenstadt Mailand, Hauptstadt der Lombardei, mit ihrem so imposanten Dom und wunderschönem Vorplatz, dem berühmten „Teatro alla Scala“ und belebten Straßen – wie etwa der „Galleria Vittorio Emanuele II“ mit ihren unzähligen Boutiquen italienischer Modedesigner.
Espresso, Campari und Aperol in den zahlreichen Cafés und Bars - und - statt den Eisheiligen Bonifatius und Sophie – Stracciatella und Pistacchio – bei 30 Grad im Schatten.

Den 2. Tag starteten wir mit der Fahrt ins etwa 30 km entfernte Bergamo.
Mit wohltuender Gemütlichkeit empfing uns die Città Alta – die historische Oberstadt Bergamos, in die wir mit der „Funicolare“, einer Standseilbahn, gelangten. Malerisch lag das mittelalterliche Bergamo wie eine Festung, von venezianischen Mauern umgeben, auf einem Hügel vor uns. Ein Ort, um Spaziergänge durch romantische Gassen, wunderschöne Ausblicke und kulinarische Köstlichkeiten zu genießen.

Für eine entspannte Reise sorgte wie immer NKG-Reisen in Dornbirn.

Ein unvergessliches Wochenende!


Jahreshauptversammlung 2021 am 07. Jänner 2022

Am Freitag, den 7. Jänner 2022 hielt der Chor St. Johann seine Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021 – nun bereits zum zehnten Mal im Turnerstüble der Jahnturnhalle ab.
Neben den Sängerinnen und Sängern konnten Obfrau Yvonne Schneider und Chorleiter Michael Jagg auch einige Ehrenmitglieder, Pfarrer Ioan Sandor, den Organisten Karlheinz Blum, sowie Markus Bacher als Vertreter der Gemeinde Höchst begrüßen.
In diesem Jahr konnte Sängerin Metha Grabherr für 60 Jahre Mitgliedschaft im Pfarrkirchenchor Höchst geehrt werden.
Unsere Altistin Metha trat 1959 dem Chor bei und war in dieser Zeit als Vorstand-Stellvertreterin, Rechnungsprüferin und Beirätin in der Vorstandschaft sehr aktiv. Für diese besondere Ausdauer und Treue bedankt sich auch Bischof Benno in Form einer Urkunde, die Obfrau Yvonne Schneider der verdienten Chorsängerin überbrachte.
Renate Hammerer und Manfred Leipold sind bereits 25 Jahre, Julitta Lenz 65 Jahre im Chor aktiv und erhalten an diesem Abend als Anerkennung ein kleines Präsent.
Zu danken galt es auch Alexander Rünzler, der 10 Jahre das Amt des Kassiers ausübte und dieses nun an Dietmar Dellanoi übergab und Beate Federspiel für das Führen der Probenlisten.
Bei dieser Jahreshauptversammlung konnten wir auch unseren neuen Herrn Pfarrer Ioan noch besser kennenlernen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit ihm.
Trotz der derzeit auch für Chöre sehr herausfordernden Zeit, freut sich die Vorstandschaft auf ihre Aufgaben im kommenden Chor-Jahr. Es gilt, diese gemeinsam so gut wie möglich zu meistern. Und so sind auch im kommenden Jahr neben der musikalischen Arbeit und den Aufführungen die verschiedensten vereinsinternen Veranstaltungen geplant.
Der Spaß am Singen, der gemeinsame Gesang soll auch im kommenden Jahr in unserem Chor an erster Stelle stehen.

... und hier noch ein paar Fotos:



Chorausflug 2021 nach Lindau am 18. September 2021…

…mit dem Fahrrad (zum Bahnhof St. Margrethen)…mit dem Zug (zum Bahnhof Bregenz)…mit dem Schiff (nach Lindau) – eine gute Kombination, um in einen wunderbaren Ausflugstag zu starten.
Das Wetter ist eigentlich immer auf unserer Seite, so auch heute.
Im Hafen von Lindau werden wir bereits erwartet und starten in eine Stadtführung auf der Insel, die uns viele neue und interessante Informationen über die Geschichte und Bedeutung der Stadt in den vergangenen Jahrhunderten bis heute vermittelt.
Im Gastgarten bei „Wissingers im Schlechterbräu“ wird uns ein exquisites Mittagessen serviert. Spaziergänge, Bummeln, die Gartenschau oder einfach nur ein Einkehrschwung erwarten uns dann am Nachmittag bei herrlichem Sonnenschein.
Schön wars!


 

 

 

 

Video des Monats:

Einfach auf den Kirchturm drücken!

 

 

 


Sämtliche Bilder von früheren Veranstaltungen finden Sie unter der Rubrik Fotos!


Unsere Partner...

Auch wir als Verein sind auf finanzielle Hilfe angewiesen. Zum Glück haben wir Partner, die unsere Arbeit, unsere Ideen und unsere Vorhaben großzügig und unkompliziert unterstützen - ihnen allen ein herzliches Dankeschön!